Colorpoint für Wasser- oder Lösemittelprodukte

Ausführliche Beschreibung: 03.1.1 Datenblatt Nr. 015 RV 02 12.07.2016

Beschreibung Teil 4, Twin Head Dosiersystem

ColorPoint Twin Head Dosiersystem (optional)

Optional kann eine ColorPoint Konsole erweitert werden um zwei eigenständige Dosiersysteme parallel zu steuern und zu überwachen.

Die Twin Head Lösung ermöglicht folgende erweiterte Vorteile gegenüber einer Single Head Konfiguration:

  • Produktkapazität das System dosiert über beide Dosierköpfe gleichzeitig
  • Sicherheit unkompatible Materialtypen können separate dosiert werden
  • Flexibilität die Dosierstationen können für unterschiedliche Batchgrössen konfiguriert werden

Die Twin Head Lösung ermöglicht folgende erweiterte Vorteile gegenüber zwei einzelnen Dosierstationen:

  • Kosten das Twin Head System kostet bedeutend weniger als zwei separate Dosiersysteme
  • Platzsparend die Aufstellung einer Twin Head Anlage ist kompakter und Platzsparender als zwei separate Dosiersysteme
  • Datenspeicher die Daten befinden sich in einer Datenbank und können zusammen eingesehen und verwaltet werden

twin-head

 

Jede Dosierstation kann entweder 18 oder 32 Dosierventile/Materialien handhaben was eine Gesamtkapazität von bis zu 64 Komponenten ergibt.

Single head ColorPoint Dosiersysteme können auf ein Twin Head Dosiersystem erweitert und ausgebaut werden, wenn dies erforderlich sein sollte. Dies ermöglicht es dem Kunden die Anlage dem Wachstum des Betriebes und den neuen Erfordernissen seiner Produktion und Kundenwünsche anzupassen.

Ausführliche Beschreibung: 03.1.1 Datenblatt Nr. 015 RV 02 12.07.2016