Color Check Weigh manuelle Rezeptdosierung

Ausführliche Beschreibung: 03.4.1 Datenblatt Nr. 033 RV 04 12.07.2016

Beschreibung Teil 2

Operator Konsole

Das Rexson ColorWeigh40 Dosiersystem wird gesteuert durch die einmalige Rexson ATM ColorPoint Konsole. Die Bedienerkonsole benötigt keine Tastatur und  Maus und die anwenderfreundliche Software wird durch einfaches auswählen der entsprechenden Funktionstaste bedient.

Das ColorPoint Hauptmenü bietet folgende einfache und intuitive Menuzugänge:

  • Dosieren
  • Vorrat
  • Batch
  • Rezepte

colorweigh-3

Die fortschrittliche Konsole bietet ein einmaliges RFID Erkennungssystem. Dieses System erkennt direkt die verschiedenen Anwender/Nutzer und schaltet die entsprechende Zugangsrechte frei ohne immerwiederkehrendes An- und Abmelden herkömmlicher Software.

ColorPoint nutzt die neuste Technologie um maximale Zuverlässigkeit und Dosiergenauigkeit bei gleichzeitiger Reduzierung der Konsolenabmessungen und der Anzahl erforderlicher Steuerungselemente. Die gleiche Konsole wir entsprechend der Anlagenspezifikation für wässrige oder Lösemittelprodukte (ATEX)konfiguriert.

Die Konsole kann zusätzlich mit einem Barcode Scanner oder Etikettendrucker, auch im Ex-Bereich ausgerüstet werden.

ColorWeigh Dosiersystem

Die ColorWeigh40 Einheit ist eine selbständig operierende Dosierstation. Diese Station beinhaltet Dosierventile entlang einer Ventilblock-Traverse, die Axial verfahrbar ist um die Produkte über einem zentralen Dosierpunkt zu bringen.

Bei dem zentralen Dosierpunkt werden die Ventile mit bis zu acht unterschiedlichen Hubhöhen geöffnet um die besten Dosierparameter für die unterschiedlichsten Doserianforderungen zu erreichen.

Jedes Dosierventil hat zwei Düsen. Eine große Düse für einen großen Massendurchsatz und eine kleinere Düse für Genauigkeit. Diese Ventilkombinationen ermöglichen schnelle und gleichzeitig genaue Dosierungen für variable Dosiergebinde.

colorweigh-4

Die zentrale Dosierposition, kombiniert mit dem Zweidüsenprinziep bedeutet, das die ColorWeigh 40 in kleine Container mit kleinen Öffnungen wie 1L Farbdosen mit bis zu 0.1g Genauigkeit dosiert werden kann. Dies wird auf dem gleichen System erreicht, auf dem auch 200L Batche dosiert werden.

Das Colorweigh 40 System bietet dem Anwender den Einsatz verschiedener Waagen für eine größtmögliche Flexibilität im Produktionsprozess.

Ausführliche Beschreibung: 03.4.1 Datenblatt Nr. 033 RV 04 12.07.2016